Digitales Archivgut


Hier erhalten Sie Zugang zu den digitalisierten Archivalien und Publikationen:



Urner Amtsblatt

Amtsblatt des Kantons Uri aus den Jahren 1849 – 1998. 
Das Amtsblatt ist im Kanton Uri seit 1849 das offizielle
Publikationsorgan für Mitteilungen der Verwaltung
und Erlasse der Behörden.


Landratsvorlagen 

Unterlagen des Urner Landrats aus den Jahren 1970 bis und mit 2012. Es handelt sich um die Unterlagen, welche die Landrätinnen und Landräte auf die jeweilige Session zugestellt erhielten (Traktandenliste, Berichte und Anträge sowie Vorlagen des Regierungsrats, Berichte und Anträge der parlamentarischen Kommissionen und parlamentarische Vorstösse).

 

Familienforschung: Urner Stammbuch

Beim Urner Stammbuch handelt es sich um ein Verzeichnis der Generationenfolgen der Urner Familien. Das Buch wurde im 19. Jahrhundert angelegt, damit die Pflicht zur Unterstützung armer Verwandter aufgrund verwandtschaftlicher Beziehung belegt werden konnte.



Urner Wappenbuch

Einen Grundstein zur Erforschung des Urner Wappenwesens haben Kanzleidirektor Friedrich Gisler und der Zeichenlehrer Emil Huber mit ihrem Urner Wappenbuch geleistet. In dem Katalog von heraldischen Wappendarstellungen sind 319 Wappen von 216 Geschlechtern abgebildet. 

Weitere Informationen >>


Urkundesammlung

Ein zum "Alten Archiv" gehörender Bestand von rund 200 Originalurkunden oder Urkundenabschriften zwischen 1196 und 1771. 


Rechenschaftsbericht über die Staatsverwaltung und die Rechtspflege des Kantons Uri 

Der Rechenschaftsbericht erscheint seit 1865 regelmässig. Die Publikation gibt Auskunft über die Tätigkeit des Landrats, des Regierungsrats, der kantonalen Verwaltung und der Gerichte des Kantons Uri. 

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos